Altes Handwerk in Heepen - historisch und im Spiegel der Literatur

Ein historisch-literarischer Spaziergang durch Heepen

Altes Handwerk in Heepen – historisch und im Spiegel der Literatur –

 

ein historisch-literarischer Spaziergang durch Heepen

 

 

 

Die meisten Kultur – und Freizeitveranstaltungen in Heepen fielen in diesem Jahr aus.

 

Da ist es erfreulich, dass der historisch-literarische Spaziergang durch Heepen, der von der Stadtteilbibliothek und vom Heimat – und Geschichtsverein einmal im Jahr organisiert wird, im Freien stattfinden kann.

 

Das diesjährige Thema lautet „Altes Handwerk in Heepen“!

 

Wir spüren auf unserem Gang durch das Dorf Handwerksbetrieben nach, die schon teilweise seit dem 19. Jahrhundert in Familienbesitz sind, zumindest aber vor dem 2. Weltkrieg gegründet wurden. Wir gehen der Frage nach, welche Rolle dieses Handwerk in unserem Nahraum spielt und welches die Gründe für eine so lange Tradition sein können.

 

Unser Spaziergang soll keine „trockene“ Geschichtsstunde sein. Deshalb erweitern wir die Auseinandersetzung mit dem Thema um die spannende literarische Dimension. Wir hören Texte und Gedichte zum Thema auf den vier Stationen des Weges. Der Spaziergang  (ca. 2 km) findet statt

 

am Samstag, dem 29.8.2020

 

von 15.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr.

 

Wir treffen uns auf dem Amtsplatz Heepen an der Amtseiche.

 

Salzufler Straße 13, 33719 Bielefeld

Strickgruppe in der Bibliothek Heepen

Samstags von Februar 2020 bis Mai 2020 in geselliger Runde

Die Termine sind jeweils samstags von 10:00h bis 13:00h:

 

 

Solange die Pandemie - Einschränkungen gelten, finden die Veranstaltungen nicht statt

 

 

 

.

Kultur  vor  der Haustür    Lesenachmittage für Kinder

Vorlesenachmittage für Kinder in der Stadtteilbibliothek Heepen

Ob wir nach den Sommerferien die beliebten Lesenachmittage für Kinder wieder anbieten können, hängt davon ab, wie sich die Pandemie entwickelt und wie die Lockerungen in der Bibliothek aussehen werden.

Wir geben neue Termine rechtzeitig bekannt.

 

 

 

Alle Vorlesenachmittage beginnen um 15:00 Uhr in der Alten Vogtei, Heeper Straße 442

Der Eintritt ist frei,

Spenden für die Stadtteilbibliothek Heepen werden aber gerne genommen!

Lesen lassen!

Jeden 1. Donnerstag im Monat im Bürgerpark - Cafe

An jedem 1. Donnerstag im Monat liest Gunther Möllmann im Cafe/ Restaurant Bürgerpark aus Büchern vor, die die Gäste mitbringen.

 

Kosten: Verzehr im Lokal

Beginn: 18:30